Nutzungsbedingungen

Allgemeine Hinweise:

Der Mängelmelder ist ein Bürgerservice, um schnell und unbürokratisch die zuständigen Stellen im Rathaus über Mängel und Ärgernisse aller Art zu informieren.

  • Benutzen Sie dieses System bitte nicht, um Notfälle oder Privatanzeigen zu melden. Verwenden Sie hierzu die Telefonnummern der Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienst.
  • Bitte melden Sie nur Sachverhalte aus Schwalbach am Taunus.
  • Beschreiben Sie Ihr Anliegen möglichst präzise. Je mehr Informationen wir erhalten, desto besser können wir reagieren.
  • Wer wiederholt Meldungen macht, welche sich später als falsch herausstellen, kann für diesen Service gesperrt werden.

Netiquette:

Diese Regeln sollen einen respektvollen Umgang untereinander gewährleisten. Wenn Sie diese beachten, erhöht sich zudem die Chance, dass Ihre Meldungen von anderen Nutzern gelesen und unterstützt werden.

  • Zeigen Sie Respekt gegenüber Ihren Mitbürgern und achten Sie auf einen höflichen Umgangston. Vermeiden Sie Beleidigungen, Anschuldigungen und Beschimpfungen - diese haben im Mängelmelder nichts verloren.
  • Beachten Sie bitte im Vorfeld bereits erfasste Beiträge. Vielleicht wurde der von Ihnen erkannte Mangel bereits erfasst, sodass eine erneute Meldung entfällt.
  • Gehen Sie verantwortungsvoll mit der Ihnen gewährten Anonymität um.

Ausschlusskriterien:

Diese Regeln legen fest, welche Verhaltensweisen nicht toleriert werden.

  • Verwenden Sie in Ihren Meldungen keine Namen von fremden realen Personen und laden Sie keine Fotos hoch, welche andere Personen abbilden. Sie verletzen damit deren Persönlichkeitsrechte.
  • Links auf urheberrechtlich geschützte Inhalte sind nicht erlaubt.
  • Rufen Sie nicht zur Gewalt oder strafbaren Handlungen auf. Meldungen, welche Beleidigungen, sexuelle Anspielungen, sexistische oder rassistische Äußerungen enthalten, werden umgehend gelöscht.
  • Stellen Sie keine Spaßmeldungen, Werbenachrichten, Kettenbriefe oder politische Meinungen ein.

Verstoße gegen diese Regeln oder geltendes deutsches Recht im Allgemeinen führen zum Ausschluss aus dem System.